Bild: Datenanalyse Tools (c) iStock, eclipse image

MC: Datenanalyse-Tools

Du bewegst dich leidenschaftlich gerne in der Welt der Datenbanken und Statistiken sind dir kein Fremdwort? Du bist bereit für digitale Lösungen und interessierst dich für Programmiersprachen? Dann ist dieses Micro-Credential das Richtige für dich!

Facts zum Micro-Credential

  • Abschluss: Zertifikat
  • Umfang: 9 ECTS
  • Dauer: 1 Semester
  • ISCED-P Level: 6 (undergraduate)
  • Studienkonzept: Blended Learning
  • Preis: € 475,- plus ÖH-Beitrag
  • Bewerbungsende: 29.01.2023

Dein Micro-Credential ist…

  • Akademisch qualitätsgesichert
  • Teil eines Bachelorlernpfades
  • Flexibel & berufsbegleitend
Jetzt bewerben

Dieses Micro-Credentials im Fachgebiet „Daten, Informationssysteme und IT-Management" kann im Rahmen eines bestehenden FernFH-Studiums erworben oder als eigenständiges stand- alone Kurzprogramm, das ausschließlich zum Erwerb dieser Qualifikation führt, erworben werden.

Die Durchführung dieses Micro-Credentials erfolgt über den Studiengang Wirtschaftsinformatik | Bachelor.

Lehrveranstaltungen

  • Statistische Datenauswertung und -analyse (3 ECTS, SoSe)
  • Einführung in die Programmierung (3 ECTS, SoSe)
  • Datenbanksysteme (3 ECTS, SoSe)

Kompetenzerwerb

Nach erfolgreichem Abschluss sind die Studierenden in der Lage,

  • Daten zu erheben, aufzubereiten, zu visualisieren und zu interpretieren.
  • statistische Methoden und Modelle aus der deskriptiven und induktiven Statistik zu verstehen und in einfachen Beispielen anwenden zu können.
  • statistische Analysen mit der Programmiersprache R durchzuführen
  • Datenbanksysteme zu planen, zu modellieren, und eine eigene Datenbank zu konstruieren.

Du hast noch Fragen?

Bei Fragen zu diesem Micro-Credential kannst du dich direkt an folgenden MC-Koordinator wenden:

Martin Staudinger

Prof. (FH) DI Dr.

Martin Staudinger

Wirtschaftsinformatik | Bachelor
Studiengangsleiter