Bild: Studieren mit Kind

Studieren mit Kind

Sie möchten studieren und dabei auch Zeit für Ihre Familie haben? Wie Studieren mit Kind an der FernFH möglich ist, erfahren Sie hier.

Studienalltag und Familie

Über sieben Prozent der Studierenden in Österreich haben familiäre Betreuungspflichten. Die Familie kommt für sie an erster Stelle, darum muss auch genug Zeit neben Studium und Beruf bleiben. Viele entscheiden sich deshalb häufiger für ein Studium, das sowohl berufsbegleitend, als auch als Fernstudium organisiert ist. Die Kombination aus beidem zeichnet das FernFH-Studium aus und unterstützt Sie als Student_in dabei, den Spagat zwischen Studienalltag und Familienleben zu meistern:

  • Sie haben wenige Präsenzzeiten: Sie sitzen nicht jeden Abend oder jedes Wochenende im Hörsaal, sondern sind nur sechsmal im Semester vor Ort.

  • Sie studieren orts- und zeitunabhängig: Gutes Zeitmanagement ist das A und O, um Familie, Beruf und Studium in Einklang zu bringen. Aufgrund der Fernstudienphasen können Sie studieren, wann und wo Sie möchten und Ihr Lernpensum selbst einteilen.

  • Sie können die Betreuung besser planen: Präsenz-, Abgabe- und Prüfungstermine werden frühzeitig bekanntgegeben, wodurch die Betreuung vorab geplant werden kann.

Bild: Nikole Raschek
Mir war es wichtig, dass meine Kinder nicht zurückstecken müssen, wenn ich zu studieren beginne.
Nikole
(Studentin)

Das sagen unsere Studierenden in der österreichischen Studierenden-Sozialerhebung 2019*:
 

  • 90% der Studierenden sagen, dass die LV-Zeiten sich gut mit sonstigen Pflichten vereinbaren lassen

  • 92% der Studierenden sagen, dass das Studium gut strukturiert ist

  • 78% fühlen sich bei der Organisation ihres Studiums unterstützt

  • 77% fühlen sich bei der Vereinbarkeit ihres Studiums mit anderen Lebensbereichen unterstützt
     

* Die Studierenden-Sozialerhebung 2019 wurde von der Forschungsgruppe Higher Education Research (HER) am Institut für Höhere Studien (IHS) in Wien durchgeführt und ausgewertet.


Familienzimmer

Um das Studieren mit Kind bzw. Kindern zu erleichtern, wurde am FernFH Campus ein Familienzimmer eingerichtet.  

Dieses befindet sich im ersten Stock und verfügt über eine Spielecke, in die sich Studierende mit Kindern während der Präsenzphasen zurückziehen können. Das Familienzimmer ist barrierefrei zugänglich und kann jederzeit mit dem Studierendenausweis geöffnet werden.

Sie haben noch Fragen?

Barbara Hager

Barbara Hager

Bewerber_innen-Information
MO-FR von 8:00 - 14:00 Uhr
+43 2622 32600-600