Veranstaltungs Titelbild. Fotocredit: YuriyS

Sponsion 2020

11. Sponsion der FernFH!

Nach einer erfolgreichen Abschlussprüfung haben sich Absolventinnen und Absolventen auch verdient, gefeiert zu werden. Von ihren Familien und Freunden – und auch von ihrer Hochschule. Besonders der Abschlussjahrgang 2020.
Nichts konnte uns stoppen, dieses besondere Sommersemester 2020 in fast-gewohnter Weise abzuschließen und mit der 11. Sponsion haben wir an der FernFH die 1500er-Marke an akademischen Abschlüssen überschritten.

Jetzt ist es Zeit zu feiern!

Aus Rücksicht auf die vorgeschlagenen Best-Practice Maßnahmen zur Eindämmung einer weiteren SARS-CoV-2 Verbreitung feierten wir die Graduierung des Absolvent_innen-Jahrgangs 2020 in einer virtuellen Sponsionsfeier. #MitAbstand eine der bemerkenswertesten Sponsionen der FernFH.

Das Gute: Absolvent_innen, Angehörige und Freunde und alle anderen, die gerne dabei sein wollen, können auch im Nachhinein noch(einmal) die virtuelle Sponsionsfeier vom 2. Juli 2020 miterleben. Den Link zum Einstieg in die Sponsion finden Sie am Ende dieser Seite.

Österreich gratuliert.

Zu dieser besonderen Sponsion haben heuer auch besondere Festredner_innen gratuliert: Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger.

Die Höhepunkte der Sponsionsfeier waren aber mit Sicherheit die „15 Seconds of Fame“ der Absolvent_innen.


Congratulations, Class of 2020!
Now go and change the world!



Videoaufzeichnung der Sponsion 2020

Sie haben Fragen?

Martin Staudinger

Prof. (FH) DI Dr.

Martin Staudinger

Leiter des Kollegiums
der Ferdinand Porsche FernFH