Presseinformationen

Berufsbegleitend. Innovativ. Individuell. Und immer flexibel. Studieren am neuen Standort der Ferdinand Porsche FernFH

In der Innenstadt von Wiener Neustadt, am Ferdinand Porsche Ring 3, hat die FernFH ihre Vision von modernem und flexiblem Studieren, Lehren und Arbeiten nach außen sichtbar gemacht. Am Freitag starten die ersten Präsenztage für die Studierenden am neuen Standort.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Erste Absolvent_innen des Lehrganges „NPO-Management Basic“ an der FernFH

Im März 2018 startete der in Kooperation mit dem Roten Kreuz Niederösterreich entwickelte Fernlehrgang „NPO-Management Basic“ an der Ferdinand Porsche FernFH. Anfang Juli wurden die ersten Abschlusszertifikate überreicht.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Sponsionen an der FernFH: 160 neue Absolvent_innen an Österreichs einziger Fern-Fachhochschule

Am 5. Juli 2018 fand an der Ferdinand Porsche FernFH die Sponsion der fünf Bachelor- bzw. Masterstudiengänge statt. 160 Alumni bekamen dabei im feierlichem Rahmen ihre Diplome überreicht.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

FernFH am Podium: 3. Platz beim Staatspreis „Familie & Beruf“

Die Ferdinand Porsche FernFH wurde beim Staatspreis für Familie & Beruf“, als einzige österreichische Fachhochschule, ausgezeichnet.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Wirtschaftsinformatik-Studium vermittelt Schlüsselkompetenzen für die Herausforderungen der digitalen Transformation

Mit einem Wirtschaftsinformatik-Studium der FernFH erhalten die Studierenden die Schlüsselkompetenzen für die Herausforderungen und Möglichkeiten, die die rasante technologische Weiterentwicklung für Unternehmen mit sich bringt.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Aging Services Management: Ein Studium für die Zukunft

Der Bachelorstudiengang Aging Services Management trägt den gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung, die sich aus dem demografischen Wandel ergeben. Der fächerübergreifende Studienplan ermöglicht die Rahmenbedingungen zur Steigerung der Lebensqualität im Alter mitzugestalten.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

FernFH auf Platz 3 des Fachhochschul-Rankings 2018

Fachhochschul-Ranking 2018 des Industriemagazins weist FernFH auf Platz 3 aus. 
Von Platz 9 auf das Stockerl: FernFH ist Aufsteigerin des Jahres im großen Fachhochschulranking. 

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Der neue FernFH Campus

Einzige Fern-Fachhochschule Österreichs investiert in die Zukunft der Bildung:
Modernes und flexibles Studieren, Lehren und Arbeiten am neuen FernFH Campus im Zentrum von Wiener Neustadt. 

Hier geht´s zur Presseinformation...

Hier geht´s zum Bildmaterial...

Ferdinand Porsche FernFH bietet neuen Lehrgang an: „Evaluation im Gesundheits- und Sozialbereich“

Die Ferdinand Porsche FernFH und der Verein pro mente Forschung starten im Frühjahr 2018 mit einem neuem Lehrgang, der spezifische Fachkenntnisse zur Evaluation von Projekten im Gesundheits- und Sozialbereich vermittelt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Ferdinand Porsche FernFH ernennt wissenschaftliche Mitarbeiterin zur Professorin (FH)

FernFH Geschäftsführer Mag. (FH) Axel Jungwirth ernennt auf Empfehlung des Kollegiums der Ferdinand Porsche FernFH die wissenschaftliche Mitarbeiterin Mag.a Dr.in Anahid Aghamanoukjan in Würdigung ihrer Leistungen für die FernFH in Lehre, Wissenschaft und Forschung zur Prof.in (FH).

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial... 

Familienministerium verleiht Ferdinand Porsche FernFH staatliches Gütezeichen für familienbewusste Personal- und Studienpolitik

Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie war eine der Gründungsideen der Ferdinand Porsche FernFH. Das lebt die FernFH seit mehr als zehn Jahren, und das wurde nun durch das Audit „hochschuleundfamilie“ auch offiziell bestätigt: Für das große Engagement der Bildungseinrichtung in Sachen Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie erhielt die FernFH von Familienministerin Sophie Karmasin das staatliche Gütezeichen „hochschuleundfamilie“ verliehen.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Neuer Lehrgang für Rotkreuz-Führungskräfte

Das Rote Kreuz Niederösterreich bietet seinen Führungskräften mit dem neuen Lehrgang "NPO-Management" der Ferdinand Porsche FernFH ein hochwertiges Weiterbildungsangebot. Ab Februar 2018 bildet das Rote Kreuz seine Führungskräfte im betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und NPO-Management-Bereich an der FernFH weiter.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

refugees{code}-Gründerin zurück an FernFH

Bildungsexpertin mit großer sozialer Ader kehrt nach einer Auszeit von rund einem Jahr wieder an die FernFH zurück. Zuletzt hat Daniela Wolf Akzente in der Flüchtlingshilfe gesetzt.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

FernFH präsentiert neuen Internet-Auftritt

Es ist vollbracht! Nach einer intensiven Schaffungsphase geht die neue Website der Ferdinand Porsche FernFH im Oktober 2017 online. Die neue Website ist wie die FernFH selbst: modern, technisch am neuesten Stand, flexibel, individuell & kompetent.

Hier geht es zur Presseinformation...

 

FernFH holt den 2. Platz bei Wettbewerb „Familienfreundlichster Betrieb in NÖ 2017“

Familienfreundlichkeit wird in der FernFH großgeschrieben: Land NÖ zeichnet Bildungsunternehmen mit 2. Platz aus
Was in der FernFH als Unternehmensphilosophie seit der Gründung vor etwas mehr als zehn Jahren gelebt wird, wurde jetzt im Rahmen des Landeswettbewerbs „Familienfreundlichster Betrieb in NÖ 2017“ auch offiziell gewürdigt. In der Kategorie Mittelbetriebe (21 bis 100 Beschäftigte) holte sich die FernFH den 2. Platz.  

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Anna Maria Reiter ist die 1000. Absolventin der FernFH

Junge Steirerin hat als 1.000. Studierende ihren Abschluss an der FernFH geschafft. 
Bachelor, Master und zwei Töchter innerhalb von fünf Jahren: Vorzeigestudentin ist die 1.000. Absolventin der FernFH. 

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Ausgezeichnete Lehre wird an der FernFH prämiert: Der Lehrpreis 2017 geht an … Günther Wenzel

Aus 127 Einreichungen wurde Günther Wenzel bei der Vergabe des Lehrpreises für Exzellentes Distance Learning auf Platz 1 gereiht, ausgezeichnet wurden weiters Christoph Krall, Barbara Prazak-Aram und Martin Morandell sowie Ingrid Wahl.

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Ferdinand Porsche FernFH feiert das 10-jährige Jubiläum mit großem Fest über den Dächern Wiens

Mit rund 180 Gästen feierte die Ferdinand Porsche FernFH im k47 in Wien das 10-jährige
Bestehen. Eigentümer Werner Jungwirth und Geschäftsführer Axel Jungwirth blicken auf eine
enorme Entwicklung zurück. Anerkennung zollte der FernFH auch Harry Gatterer,
Geschäftsführer des Zukunftsinstituts, in seiner Festrede. 

Hier geht es zur Presseinformation...

Mit einem Wirtschaftsinformatik-Studium zur Schlüsselkraft in Unternehmen. Bachelor- und Masterstudium Wirtschaftsinformatik an der Ferdinand Porsche FernFH

Das Bachelor- und Masterstudium Wirtschaftsinformatik an der Ferdinand Porsche
FernFH verbindet Informations- und Kommunikationstechnologien mit
Managementkompetenzen. Damit wird dem digitalen Wandel und der rasanten
technologischen Weiterentwicklung in den Unternehmen Rechnung getragen.
Interessierte können sich für den Bachelorstudiengang bis zum 20. August 2017, und
für den Masterstudiengang bis zum 15. August 2017, bewerben. 

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

Aging Services Management – Ein Studium der Zukunft Bachelorstudium Aging Services Management an der Ferdinand Porsche FernFH

Der Bachelorstudiengang Aging Services Management ist einzigartig in Österreich.
Erstmals verbindet ein Curriculum Managementkompetenzen mit Kenntnissen zu
Konzepten zur Steigerung der Lebensqualität der älteren Generation. Damit wird ein
wichtiger Zukunftsbereich aufgegriffen und Studierende für bestehende und
kommende Herausforderungen ausgebildet. Eine Bewerbung für das Wintersemester
2017/18 ist noch bis zum 20. August 2017 möglich. 

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...

149 neue Absolvent_innen an der ersten FernFH Österreichs.

Am 6. Juli 2017 fand an der Ferdinand Porsche FernFH die Sponsion der fünf Studiengänge
statt. 149 Absolvent_innen bekamen dabei in feierlichem Rahmen ihre Urkunden überreicht.
Die erste Fern-Fachhochschule Österreichs kann damit stolz bereits auf insgesamt 998
Absolvent_innen blicken. Mag. (FH) Axel Jungwirth, Geschäftsführer der FernFH, zeigt sich
erfreut: „Ich freue mich sehr über die vielen glücklichen Gesichter am heutigen Tag. Unsere
Absolvent_innen haben mit einem berufsbegleitenden Studium viel geleistet und können
stolz sein. Wir sind es in jedem Fall und freuen uns zukünftig noch viel von ihnen zu hören!“ 

Hier geht es zur Presseinformation...

Neue Studiengangsleiterin und neue Bereichsleitung an der Ferdinand Porsche FernFH: Tanja Adamcik leitet den Studiengang Aging Services Management, Karin Waldherr übernimmt die Bereiche Forschung und Qualitätsmanagement.

Ab 1. Juli übernimmt MMag.a Tanja Adamcik (32) aus Tattendorf in Niederösterreich die Leitung des Bachelor-Studienganges Aging Services Management (ASBA) an der Ferdinand Porsche FernFH. Die Entwicklerin und bisherige Leiterin des Studiengangs Prof.in (FH) Mag.a Dr.in Karin Waldherr (50) aus St. Pölten übernimmt die Leitung der Bereiche Forschung und Qualitätsmanagement. 

Hier geht es zur Presseinformation...

Hier geht es zum Bildmaterial...