Erfolgreich an der FernFH bewerben

Erfolgreich bewerben und im Aufnahmeverfahren überzeugen

Wie Sie das Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren an der FernFH mit Bravour meistern und im Herbst Ihr Studium starten, erfahren Sie hier.

Dass die Bewerbung für einen Studienplatz online erfolgt, ist seit Jahren Usus. Nun bitten wir unsere Bewerber_innen aufgrund der aktuellen Corona-Situation auch im Aufnahmeverfahren im virtuellen Raum Platz zu nehmen. Folgend wollen wir Ihnen einige Vorschläge zur idealen Vorbereitung auf den Bewerbungs- und Aufnahmeprozess geben:

    Schritt 1: Machen Sie sich Gedanken und holen Sie sich Infos.

    • Holen Sie sich Informationen zum Studiengang (Inhalte, Abläufe etc.). Alle Studiengänge an der FernFH finden Sie unter Fernstudium auf einen Blick.
    • Beantworten Sie sich folgende Fragen (formulieren Sie die Antworten aus):
      • Warum will ich genau dieses Studium machen?
      • Welche Ziele und Erwartungen habe ich?
      • Welche Kompetenzen möchte ich mir mit dem Studium aneignen?
      • Welche Qualifikationen und beruflichen Vorerfahrungen bringe ich mit?
      • Welche Erfahrungen habe ich mit virtuellem Arbeiten und wie ist meine Einstellung zur Online-Lehre?
    • Überlegen Sie sich, wie Ihr persönliches Zeitmanagement aussieht und wie Sie Privatleben, Beruf und Studium erfolgreich unter einen Hut bringen können.

    Schritt 2: Bewerbung

    • Bereiten Sie benötigte Unterlagen vollständig, gut leserlich und einscannt vor und laden Sie diese dann im Online-Bewerbungssystem der FernFH hoch. Eine genaue Vorgehensbeschreibung, wie Sie sich an der FernFH Schritt für Schritt online bewerben, finden Sie unter Bewerbung.
    • Strukturieren und gestalten Sie Ihren Lebenslauf gut und nachvollziehbar und legen Sie relevante Unterlagen bei.
    • Passen Sie das Motivationsschreiben auf das angestrebte Studium an.

    Schritt 3: Aufnahmeverfahren

    Eignungstest

    • Wenn Unterlagen zur Vorbereitung bereitgestellt werden, arbeiten Sie diese gut durch und bereiten Sie sich damit vor.
    • Checken Sie die technische Ausrüstung für die Teilnahme am Eignungstest: Die Eignungstests für Bewerber_innen für das Studienjahr 2020/21 werden online über unser Lern-Management-System (Moodle) abgehalten. Installieren Sie für die Teilnahme einen gängigen Browser (z.B. Chrome, Firefox, Microsoft Edge oder Safari). Nähere Informationen finden Sie auf der Covid-19-Infoseite und unter Aufnahmeverfahren.

    Aufnahmegespräch

    • Holen Sie nun Ihre ausformulierten Gedanken und recherchierten Infos aus Schritt 1 wieder auf den Tisch/Bildschirm und schon kann’s losgehen.
    • Spielen Sie das Gespräch vorab durch: Bereiten Sie sich auf Fragen vor, die auch für das klassische Gespräch typisch sind und legen Sie sich entsprechende Antworten zurecht.
    • Das Aufnahmegespräch wird online mit dem Tool MS Teams oder Skype for Business abgewickelt. Machen Sie sich am besten vorab mit dem Videokonferenztool vertraut! Weitere Informationen zum aktuellen Aufnahmeverfahren erhalten Sie auf unserer Covid-19-Infoseite und unter Aufnahmeverfahren.

    Einige zusätzliche Tipps:

    • Gehen Sie mit Respekt, gleichzeitig aber mit Ruhe, Freude und einer positiven Spannung in den Bewerbungs- und Aufnahmeprozess.
    • Sie dürfen nervös sein, das ist ganz normal!
    • Überzeugen Sie mit aufgewärmter Stimme und Gesprächsmuskulatur: Stellen Sie sich vor dem Gespräch ins Badezimmer vor den Spiegel: Ziehen Sie Grimassen und gähnen Sie laut. Machen Sie ein „Zitronengesicht“, halten Sie die Anspannung kurz, und lassen dann wieder los. Das alles lockert die Gesprächs- und Gesichtsmuskulatur und entspannt gleichzeitig. Und: Summen – am besten in verschiedenen Tonhöhen - wärmt die Stimme auf.
    • Der richtige Sitz: Sitzen Sie gut und bequem, mit den Fußsohlen am Boden geerdet. Ziehen Sie bevor es losgeht die Schultern hoch zu den Ohren und nach hinten unten – das begradigt die Wirbelsäule, Sie sitzen nun aufrecht à wirkt (und macht) selbstsicherer.
    • Keine Schnellschüsse: Überlegen Sie im Gespräch eine (oder zwei) Sekunde(n) bevor die Wörter aus Ihnen raussprudeln.
    • Und zu guter Letzt: Seien Sie Sie selbst!
       

      Das Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren wird im Sommersemester 2020 aufgrund der Coronavirus-Situation zur Gänze online durchgeführt, aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Informationsseite zum Coronavirus.

      Mehr rund ums Aufnahmeverfahren gibt es auch auf dem „FernFH Wissblog“. Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Ingrid Wahl hat einige Zeilen zu Ein Rezept für Aufnahmeverfahren im Fernstudium geschrieben.

      Wir wünschen Ihnen nun ein erfolgreiches Gelingen beim Bewerbungs- und Aufnahmeprozess an der FernFH. Es würde uns freuen, Sie schon bald als Studierende_n hier begrüßen zu dürfen!