Master Wirtschaftsinformatik
II

Master Wirtschaftsinformatik

MA (Master of Arts in Business)

120 ECTS

Wintersemester (September)

Regelstudiendauer: 4 Semester / 2 Jahre
Studiengebühren: € 363,36 pro Semester plus ÖH-Beitrag
Vertiefungsrichtungen:
Diverse Wahlfächer im 2., 3. und 4. Semester (27 ECTS)
Semestereinteilung:
Ein Semester umfasst in der Regel drei synchrone (vor Ort oder online) Präsenz- und zwei asynchrone Fernstudienphasen (online).
Unterrichtssprache: Deutsch
Studiengangsleitung:

Ing. Peter Völkl, BA MA MSc

Bewerbungsende
15.05.2024

Ob Führungskraft, Schlüsselposition oder Spezialist*in – im Masterstudium Wirtschaftsinformatik qualifizierst du dich für die Konzeption, Implementierung und Leitung von IT- und Digitalisierungsvorhaben in Unternehmen und wirst dabei unter Aspekten digitaler Innovationen und IT-Trends auf das IT-Management der Zukunft vorbereitet.

Im Masterstudium erwirbst du umfassende Kompetenzen in Informationssystem-Management, IT-Security und Informationstechnologien, baust deine Management- und Schlüsselkompetenzen für IT-Führungskräfte aus und vertiefst dein wirtschaftliches Know-how, unter anderem in den Bereichen Betriebswirtschaft, Ökonomie und Vertriebstechnologien, um langfristig Geschäftsprozesse mit IT zu unterstützen und zu verbessern. Dabei greifst du im Studium auf ein breites Spezialisierungsangebot zurück – beispielsweise kannst du dich in den Bereichen E-Commerce, Web-Application und E-Business-Security, Digitale Transformation und vielem mehr individuell spezialisieren.

Zugangsvoraussetzungen

  • Facheinschlägiges Bachelorstudium (Der Abschluss kann bis 31.10. nachgereicht werden) ODER
  • Abschluss eines gleichwertigen Studiums
Mehr erfahren

Deine berufliche Zukunft

Nach deinem Abschluss wartet auf dich ein breites Spektrum an verschiedenen Positionen, Tätigkeitsbereichen und Branchen, insbesondere in der Führungsebene – natürlich auch davon abhängig, worin du dich in deinem Masterstudium spezialisierst.

Beispielsweise können Karrieremöglichkeiten für dich in folgenden Bereichen in Frage kommen:

  • Chief Information Officer (CIO)
  • IT-Leitung / IT-Management
  • IT-Teamleitung
  • IT-Koordination
  • IT-Service-Management
  • IT-Architekt / IT-Enterprise-Architect
  • IT-Beratung / IT-Consultant
  • IT-Systemberatung
  • IT-Solution Specialist
  • E-Business / E-Commerce Solution Specialist
  • IT-Projektmanagement
Bild: Johannes Fontner
Das Studium ist am Puls der Zeit und ich sehe es als langfristiges Investment in meine Zukunft.
Johannes
(Student)

Dein Curriculum

Neben dem Kerncurriculum (Pflichtfächer) kannst du aus einem breit gefächerten Wahlfachkatalog, im Ausmaß von 27 ECTS, jene Lehrveranstaltungen wählen, die deinem persönlichen und beruflichen Interesse entsprechen.

Dein individuelles Know-how

Du möchtest auch außerhalb der Grenzen von Wirtschaftsinformatik Lehrveranstaltungen besuchen und dich zusätzlich in anderen Bereichen weiterbilden?

Studierst du an der FERNFH, hast du die Möglichkeit auch außerhalb deines eigenen Studiengangs Micro-Credentials folgenden Themenfeldern zu absolvieren:

Ein Micro-Credential ist ein Qualifikationsnachweis, den du nach erfolgreichem Abschluss eines Lernpfades (mehrere Lehrveranstaltungen) an der FERNFH erhältst. Du kannst die MCs in deiner Studienzeit an der FERNFH absolvieren und so dein Portfolio an Skills und Know-how, je nach persönlichem oder beruflichem Interesse, individuell zusammenstellen und stetig erweitern. Mehr zu den Micro-Credentials…

Studienablauf

Vorteile

berufsbegleitend

individuell

flexibel

Bewerbungsende
15.05.2024