Prof.in (FH) Mag.a Dr.in Christa Walenta

Christa Walenta leitet seit 2008 den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der Ferdinand Porsche FernFH. Ihre Schwerpunkte in Lehre und Forschung liegen in Führungspsychologie und Managementthemen, Diversity in Organisationen, Personal- und Organisationsentwicklung sowie dem Lernen und Arbeiten im virtuellen Raum.

Berufsweg

seit 2012    

stv. Leitung des Kollegiums der Ferdinand Porsche FernFH

seit 2008

Studiengangsleiterin Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelor,
FernFH

2005-2008

Projektmitarbeiterin und Trainerin, Abteilung für Bildungspsychologie,
Universität Wien

2005-2007

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, freie Trainerin und Lehrbeauftragte an der
Abteilung Gender und Diversitätsmanagement, Wirtschaftsuniversität Wien

2001-2004

Senior Beraterin und Leiterin Competence Center Potenzialanalyse und
-entwicklung, Wentner-Havranek Institut für Unternehmensberatung/
Deloitte, Lektorin an Fachhochschule und Universitäten

1996-2001

Universitätsassistentin Universität Wien, Institut für Psychologie,
Arbeitsgruppe Wirtschaftspsychologie

1994-1996

Studienassistentin Universität Wien, Institut für Psychologie;
Projektassistentin Ludwig Boltzmann-Institut für Gesundheits- und
Medizinsoziologie, Tätigkeit als Erwachsenenbildnerin

 

Ausbildung

1996 - 2000

Doktorratsstudium Wirtschaftspsychologie /Universität Wien

1999 - 2000

Weiterbildung in narrativer Beratung und Therapie

1994 - 1996

Lehrgang für Prozessmoderation und systemische Organisationsentwicklung

1992 - 1993

Ausbildung zur Gruppenleiterin, Lehrgang für Erwachsenenbildung

1989 - 1995

Diplomstudium der Psychologie/Universität Wien

Prof.in (FH) Mag.a Dr.in

Christa Walenta

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie | Bachelor
Studiengangsleiterin