Headerbild FerienFernFH

FerienFernFH

Spaß am Lernen aus der Ferne: Das Online-Ferienprogramm „FerienFernFH“ bietet Kindern zwischen 6-14 Jahren die Möglichkeit, spielerisch ihre digitale Medienkompetenz zu stärken und den verantwortungsvollen Umgang damit zu fördern. Dabei tauchen die Kinder in die Online-Welt der FernFH ein und erkunden, wie Lernen über die Ferne funktioniert und organisiert ist, und zwar mit allem was dazu gehört: Von Einsendeaufgaben über Quizze und Videotutorials bis hin zu Diskussionen im Online-Forum – und das unabhängig von Ort, Zeit und Wetterverhältnissen.

Facts zur FerienFernFH

  • Dauer: 9 Wochen, Start am 04.07.2020
  • Präsenztag: 04.09.2020 von 9:00 bis 16:00 Uhr (optional)
  • Anmeldefrist: 16.04.2020
  • Ort: Online Campus (Kurs) bzw. Präsenztag am Ferdinand Porsche Ring 3 in Wiener Neustadt – Details zur Anreise und zu den Parkmöglichkeiten
  • Altersgruppe: 6-14 Jahre
  • Maximale Teilnehmer_innenzahl: 300 Kinder, Vergabe erfolgt nach dem First-Come-First-Serve Prinzip.
  • Voraussetzungen: Grundlegende Computer- und Internetanwender_innen-Kenntnisse sowie Leseverständnis ODER Unterstützung eines Erwachsenen während des Kurses
  • Arbeitsmittel: Computer oder Tablet mit Internetzugang, Headset
  • Kosten:
     
    FerienFernFH-KursKosten
    Online-Kurs inklusive Präsenztag          € 125,-- 
    Online-Kurs exklusive Präsenztag       € 80,-- 

  • Zielgruppe: FernFH Mitarbeiter_innen, Studierende, Lehrende, Alumni, Mitarbeiter_innen des Land NÖ und der Stadt Wiener Neustadt

Programm

Im Laufe des 9-wöchigen FerienFernFH-Onlinekurses stehen vielfältige Aufgaben aus den Bereichen Kunst, Sprache, Bewegung und MINT am Programm. Die Teilnehmer_innen entscheiden individuell, welche Aufgaben sie absolvieren möchten. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ist an die jeweilige Altersstufe des Kindes angepasst.

Am Programm stehen folgende verschiedene Themenbereiche: 

  • Der Punkt – Kunst kann jeder
  • Mathematik, Muster und Kunst
  • Spaß mit Sprache
  • Let‘s move it – Bewegungseinheiten für zwischendurch
  • Bitmania
  • u.v.m.

Zum Abschluss der FerienFernFH haben die Kinder die Möglichkeit sich im Rahmen eines Präsenztages am FernFH Campus kennenzulernen und Erlerntes in Praxis anzuwenden.

Elternprogramm
Bei ausreichend Interessent_innen organisiert die Stadt Wiener Neustadt während des Präsenztages ein Alternativprogramm für die Eltern. Details dazu werden rechtzeitig bekanntgegeben werden. Für die Organisation ist es wichtig, dass Sie bei der Anmeldung Ihres Kindes angeben, ob Sie grundsätzlich Interesse an dem Elternprogramm haben.

Kompetenzerwerb

Im Rahmen der FerienFernFH erlernen die Kinder Kompetenzen im Bereich Medienkunde, Medienkritik und Mediennutzung. Darunter fallen unter anderem die Förderung der Informationskompetenz, Sozial- und Kommunikationskompetenz, Selbstorganisationsfähigkeit und Sensibilisierung für wertschätzendes und konstruktives Feedbackgeben.

Anmeldung

Bitte melden Sie Ihr/e Kind/er bis 16.04.2020 über das Online-Formular der FerienFernFH an. Geben Sie dabei an ob Ihr Kind nur am Online-Kurs teilnimmt, oder zusätzlich auch am Präsenztag mitmacht.

Hinweise und sonstige Informationen



Kooperationspartnerin

Die FerienFernFH wird in Kooperation mit der Pädagogische Hochschule Niederösterreich durchgeführt.

Auszeichnung

Als Fernfachhochschule möchten wir den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien fördern und die Medienkompetenz von Familien und Kindern stärken. Die FerienFernFH wurde mit dem Gütesiegel „Familie Digital Kompetent 2019“ des Bundesministeriums für Frauen, Familien und Jugend ausgezeichnet.

Kontakt zur FerienFernFH

Ute Spiegelberg

Ute Spiegelberg,

BA MA zPMA

FerienFernFH
Projektleiterin
+43 2622 32600-750

Impressionen der FerienFernFH 2019