Bild: eHealth - Aging Services Management Bachelor © cnythzl

Einblicke in die Studienzeit | Bernd Csida

Dipl. Ing. (FH) Bernd Csida

 

Bernd Csida teilt im Rahmen der Interviewreihe "Studierende am Wort" seine Erfahrungen und Tipps rund um das Fernstudium an der FernFH und gibt Einblicke in seine persönliche Studienzeit.
 

  • Ich habe mich für ein Fernstudium bzw. die FernFH entschieden, weil …
    … nur diese Form des Studiums mit meinem Vollzeitjob als Bauleiter vereinbar ist. Weiters hat eine gute Bekannte von mir ebenfalls ihr Studium an der Ferdinand Porsche FernFH absolviert und mir diese Form des Studiums schmackhaft gemacht.
     
  • Das möchte ich mit meinem Studium erreichen …
    ... Wissenserwerb, Gehirnjogging, Sichtweise erweitern und mir beweisen, dass man auch als Ü40 ein Studium absolvieren kann.
     
  • An meinem Studiengang interessiert mich besonders …
    ... Mich interessierten besonders die Wünsche und Bedürfnisse der älteren Generation und das Leben im hohen Alter.
     
  • So erlebe ich die Betreuung und das Studium an der FernFH …
    ... Perfekt. Es gibt daran nichts zu bekriteln. ;-)
     
  • Davon profitiere ich durch das Fernstudium persönlich …
    ... Jedes Studium erweitert den persönlichen Horizont. Das Fernstudium gefällt mir durch die persönlichen, flexiblen Lernphasen.
     
  • Das Fernstudium bereichert mich in folgenden Bereichen …
    ... Respekt vor der älteren Bevölkerung.
     
  • Ich empfinde es als einfach/herausfordernd, Familie, Freunde, Freizeit, Beruf und Studium in Einklang zu bringen, weil …
    ... herausfordern, weil es verdammt schwer ist, alles unter einem Hut zu bringen. Jedoch hat die Woche 168 Stunden und man geht dann sorgsamer mit der Resource Zeit um. Es ist immer wieder schön zu sehen, was eigentlich doch alles möglich ist. Und meine Söhne im Alter von 15 und 18 brauchen mir dann nicht erzählen, wie schwer und zeitraubend die Schule ist ;-)
     
  • Ein Erlebnis im Fernstudium, an das ich mich gerne erinnere …
    ...
    die Absolventenfeier im 1. Semester, wo ich nette Gespräche mit Absolvent_innen und der Studiengangsleitung führen durfte.
     
  • Meine Tipps für Studienanfänger_innen und alle, die sich für ein FernFH-Studium interessieren …
    ... Seid euch klar, was ihr wollt. Was man gerne macht, macht man gut! Nutzt die Chancen eines Studiums.
     
  • Das möchte ich auch noch sagen:
    ... Scio me nihil scire! Ich weiß, dass ich nichts weiß!