Gabriel Hellmann

Mag. Gabriel Hellmann, MBA

  • Berufliche Tätigkeit: Selbstständiger Unternehmensberater
  • Lehrender an der FernFH: seit 2019
  • Studiengänge: Aging Services Management | Bachelor
  • Lehrveranstaltungen: Gesundheitsökonomie, Finanzwissenschaften

3 Fragen an Gabriel Hellmann

Welche Erfahrungen aus Beruf und Praxis bringen Sie in Ihre Lehrveranstaltungen mit? 

Ich war neun Jahre beim Rechnungshof als Prüfer und Berater, mit den Themen Soziales und Sozialversicherung sowie öffentliche Finanzkontrolle und Compliance, tätig.
Anschließend beschäftigte ich mich zwei Jahre bei der Rechercheplattform Addendum mit den Bereichen Soziales und öffentliche Finanzen aus journalistischer Sicht.

Was schätzen Sie besonders am Konzept der Fernlehre an der FernFH? 

Feedback ist durch Einzel- und Gruppenarbeit spezifischer möglich und erhöht den Lerneffekt.
Durch das örtlich und zeitlich flexible Konzept ist die Wissensvermittlung und das Lerntempo individuell gestaltbar.

Was schätzen Sie am Lehren besonders? Was bedeutet Ihnen die Arbeit mit Studierenden?

Bei der Gestaltung und Durchführung der Lehrveranstaltung sind mir Unabhängigkeit, Aktualität und ein großer Praxisbezug wichtig. Dabei versuche ich die Studierenden vor allem für eine kritische Auseinandersetzung mit den Stoffgebieten und neue Denkansätze zu begeistern.