Prof. (FH) Mag. Dr. Herbert Schwarzenberger

Herbert Schwarzenberger leitet seit 2012 den Masterstudiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der Ferdinand Porsche FernFH. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte in den Bereichen Arbeits- Organisationpsychologie mit einem Schwerpunkt auf Virtualisierung von Arbeit & Lernen bzw. Entscheidungspsychologie mit dem Fokus auf Steuern angesiedelt.

Berufsweg

seit 2012

Studiengangsleiter Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master, FernFH
FernFH Alumni-Koordinator

2011

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Bachelorstudiengang
Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie, FernFH

2009 - 2012

Freiberuflicher Arbeits- & Organisationspsychologe
Health Consult Gesellschaft für Vorsorgemedizin Ges.m.b.H., Wien

2008 - 2011

Externer Lektor, Studiengänge Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
und Wirtschaftsinformatik

2006 - 2012

Externer Lektor, Universität Wien, Institut für Wirtschaftspsychologie

2003 - 2008

Freiberuflicher Business Consultant, Bereuter & Partner Consulting Ges.m.b.H.,
Wien

2002 - 2010

Freiberuflicher Trainer & Coach, bfi Wien

1999 - 2002

Projektmitarbeiter, Universität Wien, Institut für Wirtschaftspsychologie

Ausbildung

2011

Promotion Psychologie (Dr. phil.), Universität Wien

2007 - 2011

Doktoratsstudium an der Universität Wien, Fakultät für Psychologie Thema:
"Warum zahlen wir Steuern? Wirtschaftspsychologische Determinanten
des Steuerverhaltens"

2010

Zertifizierung zum Arbeitspsychologen gemäß BÖP

2004

Trainerausbildung

2001

Diplom Psychologie (Mag. rer. nat.), Universität Wien

2000 - 2001

Erasmusstipendium an der Universitat Autonoma de Barcelona

1995 - 2001

Studium der Psychologie, Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie, Universität Wien

1995

Matura Elektrotechnik, HTBLA II, Linz

Prof. (FH) Mag. Dr.

Herbert Schwarzenberger

Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie | Master
Studiengangsleiter