Lehrinhalte:

  • Ausgewählte und aktuelle Themen und Fragestellungen der Markt- & Konsumpsychologie
  • Ausgewählte und aktuelle Themen und Fragestellungen der Arbeits- & Organisationspsychologie
  • Bearbeitung einer relevanten Forschungsfrage anhand eines adäquaten Forschungsdesigns
  • Einsatz geeigneter Forschungsinstrumente und Methoden zur Beantwortung der Fragestellung
  • Durchführung der Datenerhebung
  • Datenauswertung mit statistischer Software
  • Ergebnisinterpretation und Darstellung
  • Erstellung eines Forschungsberichts

Kompetenzerwerb:
Studierende

  • lernen wissenschaftliche Primär- und Sekundärliteratur zu recherchieren, zu bearbeiten und schließlich in einem Theorieteil zusammenzufassen, der die Relevanz der Forschungsfragestellung unterstreicht,
  • lernen eine empirische Studie zu planen und durchzuführen,
  • lernen Daten selbstständig zu erheben und zu bearbeiten,
  • können Studien-Ergebnisse adäquat und korrekt interpretieren und einen Projektbericht verfassen,
  • können die Ergebnisse der Studie vor einem Plenum präsentieren.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Wirtschaftspsychologie auf Bachelorniveau  

Prüfungsmodalität: Begleitende Leistungsfeststellung 

Unterrichtssprache: Deutsch (Prüfungsliteratur in englischer Sprache möglich)